Kinderchor

Der Chor des Musikvereins
World Choir Games 2008

Seit vielen Jahren singen Mädchen und Jungen unter Leitung von Elisabeth Scholz im Kinderchor des Musikvereins, der sich auch zeitweise Kinder- und Jugendchor nannte. Die Proben finden freitags in der KulturTankstelle sowie für die Kinder aus Kreischa montags in der Kreischaer Schule statt. Mehrmals im Jahr treffen sich die Choristen zu Probenlagern an Wochenenden.

Oft traten und treten die Kinder mit dem Kammerchor des Musikvereins gemeinsam auf. So zählen Auftritte am Muttertag, den Bannewitzer KulturTagen oder zur Weihnachtsgala zur Tradition. Auch szenische Chorwerke, wie die Struwwelpeter-, Bauern- oder Schulmeister-Kantate sind sehr beliebt. Gemeinsam mit dem Kinderchor des Humboldt-Gymnasiums Radeberg studierten sie innerhalb der Musikbühne die Musiktheaterstücke "Der Musikus von Bannewitz", "Die Weltreise" oder "Die Weihnachtsgans Auguste" ein. Mit dem "ensemble interregio" sangen sie gemeinsam mit einem polnischen und einem ungarischen Chor.

Höhepunkte der Chorarbeit waren die Konzertreisen nach Frankfurt/M. (1999), Verona (Italien, 2003), Bräunlingen (Baden-Württemberg) und Colmar (Frankreich, 2006), zur Chorolympiade in Graz (Österreich, 2008) und zum Jugendchorfestival in Kaposvár (Ungarn, 2010).

Im Frühjahr 2011 führten sie die Struwwelpeter-Kantate von Kurt Hessenberg mit dem ensemble interregio auf. 2012 spielten die Chorkinder in der Musikbühne das Singspiel "AUGUSTs STARKE Schwächen". Im November wird das Programm für die Weihnachstzeit einstudiert.

Einige Fotos findet Ihr in der Galerie.

Wer hat Lust zum Singen und Spielen?

Mädchen und Jungen bis 12 Jahre, die Lust zum Singen haben, sind willkommen.
Wir freuen uns auf Dein Kommen am nächsten Freitag, 16.00 Uhr im Kleinen Saal der KulturTankstelle.