Musikverein Bannewitz e.V. > Ausbildung > Kinder brauchen Musik

Kinder brauchen Musik

"Lasst uns dafür sorgen, dass in unseren Wohnungen und in unseren Schulen gesungen und Musik gemacht wird, auf dass die Nachwachsenden lernen, daran Freude zu haben. Es wird Zeit für jene Sprache, die unsere Seele ohne Umwege erreicht." Helmut Schmidt, Altbundeskanzler (SPD)

"Die vorliegenden Ergebnisse der großen Langzeitstudie über die Bedeutung der Musikerziehung von Kindern im Grundschulalter belegen eindrucksvoll, was wir schon immer mehr oder weniger lautstark behauptet haben: Das aktive Musizieren - ob solistisch oder inder Gruppe - fördert soziale Kompetenz, Kreativität und Intelligenz. Dieser jetzt auch empirisch belegte Sachverhalt stimmt zuversichtlich und lässt hoffen, dass sich die Erkenntnis Bahn bricht, dass musikalische Erziehung integraler Bestandteil der Lehrpläne an den Schulen ist und nicht schmückendes Beiwerk, das zum allergrößten Teil ebenso gut eingespart werden könnte. Die Aktion "Intelligent mit Musik" greift genau an dieser Stelle ein und - so ist ihr zu wünschen - fördert die Durchsetzung dieser Erkenntnis." 
Dr. Nobert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages (CDU)

"Schule muss ein Lebensort werden. Dazu gehört auch, in die Ausstattung der Schulen zu investieren. Es braucht nicht nur neue Bücher und Computer. Das soziale Lernen sollte stärker in den Mittelpunkt gerückt werden, ebenso wie die musischen Fähigkeiten. Dazu sollte jedes Kind ein Musikinstrument bekommen. Die Schule muss insgesamt zu einem Ort werden der zur Kreativität anspornt und zum Verweilen einlädt."
Katrin Göring-Eckardt, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages (Bündnis 90/Die Grünen)

"Musik hat für mich immer eine ganz besondere Rolle gespielt. Ich habe selbst fast 30 Jahre lang in einem Orchester musiziert, eine Zeit, die ich nie missen möchte. Als Lehrer der Mathematik und Gemeinschaftskunde habe ich immer wieder festgestellt, daß Schülerinnen und Schüler, die ein Musikinstrument spielen, vor allem aber die, die Mitglied in einem Orchester oder Chor sind, über größere Sozialkompetenz verfügen und in aller Regel auch in den nicht-musischen Fächern sehr gute Leistungen zeigen. Deshalb fordere ich aus Überzeugung für jeden Schüler nicht nur einen Laptop, sondern auch ein Musik Instrument."
Ernst Burgbacher, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie (FDP)